Als Busfahrer:in unterwegs

Teilen

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on linkedin
Share on email
Share on xing

“Busfahren ist mehr, als mal eben von A nach B zu fahren!” Das sagt Harald Müller, schon seit mehr als 20 Jahren Busfahrer bei Wupsi in Leverkusen, und immer noch mit Leidenschaft dabei! Was sein Job für ihn so besonders macht und welche Eigenschaften man dafür unbedingt mitbringen muss, hat er Jobhopperin Kathrin erzählt. Und für sie ging an ihrem Tag bei Wupsi auch ein kleiner Kindheitstraum in Erfüllung, denn: sie durfte selbst mal hinter’s Steuer!

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

Dank seiner Lieblingsschicht, der „geteilten Dienste“, hat Harald jedes Wochenende frei. Die Schichtpläne stehen 21 Wochen im Voraus fest, seine Freizeit kann er so langfristig planen. Wichtige Voraussetzung für den Job sind Deutschkenntnisse, um mit den Fahrgästen kommunizieren zu können. Wer keinen Busführerschein besitzt, kann ihn auch bei der Wupsi machen. Wie der Arbeitsalltag von Harald aussieht, was er an seinem Job und welche Strecke er besonders mag, hört ihr hier:

Auch Quereinsteiger:innen sind willkommen, den benötigten Busführerschein können Interessent:innen bei der Wupsi machen. Wer sich für den Job als Busfahrer:in interessiert, findet hier alle Infos zum Unternehmen und dem Job: 

In der Flotte der Wupsi befinden sich Automatikbusse genauso wie ganz neue E-Busse.

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin
Share on email